Widerrufsbelehrung

8. Widerruf 

8.1.   Soweit Sie unsere Produkte als Verbraucher bestellen, können Sie den zwischen uns über unsere Dienstleistungen zustande gekommenen Vertrag wie folgt widerrufen:

8.2.   Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss, nicht vor Erhalt der Ware und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

broors GmbH
Hafenweg 16
48155 Münster
Deutschland

Telefon: +49 (0) 251 2026360
widerruf@richtungheimat.de
www.richtungheimat.de

8.3.   Widerrufsfolgen

Wenn Sie den Vertrag oder Bestandteile des Vertrages wirksam widerrufen, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen im Rahmen der widerrufenen Dienstleistung/Buchung erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

8.4 Ausschluss des Widerrufs

Der Widerruf ist ausgeschlossen bei personalisierter Ware. Personalisierte Ware liegt dann vor, wenn die Ware nicht vorgefertigt ist und die Herstellung nach Ihrer individuellen Auswahl oder Bestimmung durch uns gefertigt wird (z.B. bei Herstellung von Waren mit speziellen durch Sie bestimmten Koordinaten).

– Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung –

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag/eine Dienstleistung/eine Buchung widerrufen wollen, können Sie uns dieses Formular ausgefüllt zurücksenden. Sie sind zur Einhaltung dieser Form jedoch nicht verpflichtet)

 

An:

[Unternehmen]

[Tel.]

[E-Mail]

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)            ______________________________

 

Name des/der Verbraucher(s)            ______________________________

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)         ______________________________

______________________________

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s)     ______________________________

(nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum                                        ______________________________

 

 

__________________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

____________

____________